Meine erste Hausaufgabe

Hallo ihr Kreativen,

hier kommt jetzt auch meine erste Hausaufgabe mit ein paar Stickstichen. Da ich seit Schulzeiten nicht mehr gestickt habe, bin ich mit diesen ersten Versuchen eigentlich ganz zufrieden. Bei dem Gefäß handelt es sich um eine Teelichthülle – mein erstes gefilztes Stück. So „nackig“ fand ich sie ziemlich misslungen, aber mit den bunten Stickereien gefällt sie mir schon besser.  Es gibt noch eine 2. Teelichthülle, die ich bei Gelegenheit auch noch verschönern will.

Jetzt will ich mal in meinen Vorräten schauen, was sich da als Material für eine Tasche so anbietet. Ich finde es toll die ganzen kreativen Entwürfe hier zu sehen.

Viele Grüße

Ulrike (Filznomadin)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: